Antworten: 114
Views: 22727
ich will es so !
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 02.05.2012 08:25:16
 
{{ karma }}
Erst einmal Hallo an alle Also mein Name ist Beate , ich bin 56 und habe 43 Jahre geraucht , im Schnitt etwa 25 am Tag .Habe schon oft versucht aufzuhören , immer für ein paar Stunden, dann gab es immer wieder einen Grund mir eine anzustecken . Stress , ständiger Hunger , ich hatte tausend Ausreden .Jetzt aber will ich nicht mehr , aus , ende schluss .vor 3 Tagen alles vernichtet !Ich habe keine Atemnot verdient , und ich gönne mir auch keinen Hustanfall mehr beim Treppensteigen. Ich hole mir meine Freiheit zurück !!! Stunde für Stunde Tag für Tag, bis ich nicht mehr drüber nachdenken muss, wenn die Sucht besiegt ist, einfachen vergessen . Wenn es normal ist KEINE zu rauchen . Bis dahin Lg Beate
powerpaeckchen1
Seit 2251 Tagen rauchfrei
Letzter Login: vor einiger Zeit
Beitrag vom: 02.05.2012 09:08:59
 
{{ karma }}
hallo beate, erst einmal herzlich willkommen hier im forum. Du hast schon 2 tolle tage geschafft und du wirst sehen es werden mehr folgen den wichtigsten entschluß haste ja feste vor augen und das soll auch so sein. Ich druecke dir fuer die restlichen tage in freiheit ganz feste die daumen und wenn du das gefuehl hast es geht nicht mehr dann komm ins forum oder gehe hier in den chat es ist meist immer wer da der dich auffangen kann. Indem sinne toi toi toi sanne
Josuah_Flint
Josuah_FlintModerator
Seit 3382 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 24.05.2017 - 11:53
Beitrag vom: 02.05.2012 12:01:53
 
{{ karma }}
Hallo Beate, herzlich willkommen bei Nichtraucher.de und Glückwunsch zu Deinem Entschluss, die Qualmerei bleiben zu lassen. Viele Grüße und viel Erfolg, Josh
Bea43
Seit 3293 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 17.01.2018 - 15:20
Beitrag vom: 02.05.2012 12:12:50
 
{{ karma }}
Hallo Beate, herzlich willkommen bei den Nichtrauchern und als Namensvetterin.Mir ging es ähnlich.Ich habe allerdings vor mehr als 3 Jahren aufgehört. Schau mal meine grüne Zahl....Da kommst Du auch bald hin. Halt schön durch und ich schicke Dir ganz viel Kraft. Stay green. Bea
undtschüss
undtschüss
abgemeldet
Beitrag vom: 02.05.2012 13:10:43
 
{{ karma }}
Huhu Beate, wir kennen uns schon ein wenig aus dem Chat. Du hast schon 2 Tage geschafft und Du schaffst auch 2000, Du musst nur wollen. Bald wird es Dir wesentlich besser gehen und Du wirst frei sein. Alles wird gut
placeholder
schwabe
abgemeldet
Beitrag vom: 02.05.2012 17:31:14
 
{{ karma }}
Hallo Beate, auch von mir ein herzliches Willkommen und alles Gute für Dein Projekt. Wenn Du Hilfe brauchst - Du bist nicht alleine! Lieber Gruß schwabe :winkewinkeblau:
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 04.06.2012 17:07:58
 
{{ karma }}
Hallo ihr da draussen ich habe mal so ein paar Tage zusammengefasst schreibe ja hier daheim nichtmehrrauchertagebuch TAG 1 : nicht so schwer wie erwartet TAG 2 : war heftig , wolllte wieder rauchen TAG 3 : genauso TAG 4 : tagsüber etwas besser , albträume nachts TAG 5 : hart der war immer da TAG 6 : genauso wieder mit albträumen TAG 7 : schlafe immer noch im sitzen husten schleim TAG 8 : der husten hört micht auf, aber ich kann wieder länger laufen TAG 9 : der ist heute wieder so fies TAG10: möchte nur noch schlafen, aber husten wird besser und Puste auch heute kaum TAG:11 es wird leichter , Treppe hoch und keinen Erstickungsanfall , Bett eine Stufe runter TAG : 12 kein war draussen und es war himmlisch TAG : 13 der war zu Besuch TAG : 14 war okay der war da aber ich habe ihn zum gescheucht
Schamoni
Seit 532 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 30.09.2016 - 10:10
Beitrag vom: 04.06.2012 20:14:58
 
{{ karma }}
Danke für die Kurz-Zusammenfassung, sehr interessant! Sag mal, ist das normal, dass man am Anfang immer müde ist? Ja? Ich könnte auch seit gestern im Stehen einschlafen. Immerzu fallen mir die Augen zu. Liegt das am Entzug??
Crazy_Oni
Seit 1570 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 16.10.2017 - 21:21
Beitrag vom: 05.06.2012 07:19:53
 
{{ karma }}
Hmm das zeigt sich bei jedem anders. Ich war nach 2 Tagen voller energie. Sogar soviel das ich freiwillig angefangen habe in den dritten Stock zur Arbeit zu laufen anstatt den Aufzug zu nehmen. Dazu kommt das ich morgens gerne aufstehe, ich bin eigentlich ein totaler Morgenmuffel. Selbst mit 6 Stunden schlaf, fühl ich mich total ausgeschlafen und freu mich auf den Tag. Ich glaub das entziehen zeigt sich bei jedem anders.
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 05.06.2012 08:52:35
 
{{ karma }}
TAG: 15 Gott sei dank vorbei TAG: 16 Ich bin sooooooo müde aku ist leer TAG: 17 bitte ich möchte schlafen einmal im liegen wieder durchschlafen TAG: 18 heute war es auf einmal besser kein TAG: 19 okayyyyyyyyy wieder kein und puste ist auch viel besser TAG : 20 besser und besser geruchssinn essen puste das ist toll TAG : 21 klasse es lohnt sich aufzuhören TAG: 21 schlafe nun schon seit 2 Tagen durch und Husten wird immer besser TAG: 22 genial ich bin so froh des ich aufgehört habe TAG: 23 es geht mir gut TAG: 24 es geht mir immer besser TAG :31 schei.................................. nur aus Gewohnheit ich hatte keinen nichts , steh in der Küche und steck mir ne Ziggi an booooooooooooooohhhhhhhhhh warum zieh ich blöde Kuh auch noch dran ????? mir war so schlecht , schwindelig gehustet fast erbrochen MORGEN DEN 30.04 2012 STARTE ICH WIEDER DURCH ICH SUCH MIR HILFE IM NET !!!! so bin ich hier gelandet und habe es keine Sekunde bereut !!!!!!!!
Rieka
Seit 1917 Tagen rauchfrei
Letzter Login: vor einiger Zeit
Beitrag vom: 05.06.2012 12:09:39
 
{{ karma }}
Beate, wie schön, dass du bei uns bist und wie schön, dass es dich gibt! Ich hab nur zwei Jahre weniger Raucherkarriere als du. Diesmal sind wir für den Rest unseres Lebens Nichtraucher.
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 05.06.2012 12:24:22
 
{{ karma }}
Rieka Ich gebe es zu , ohne das Forum hier und den Chat , ich würde wohl schon längst wieder :Raucher2: einigen hier (die ich meine wissen es ) verdanke ich mein NICHTRAUCHEN SEIT 36 TAGEN
Rieka
Seit 1917 Tagen rauchfrei
Letzter Login: vor einiger Zeit
Beitrag vom: 05.06.2012 12:26:29
 
{{ karma }}
36 liest sich ganz toll! Ich schau zu dir auf
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 12.06.2012 06:03:18
 
{{ karma }}
Da bin ich mal wieder ICH WILL ES SO mein Gott muss ich immer so eine große Klappen haben ? Also zur Zeit geht es mir gar nicht gut . Nein nicht die Zigaretten fehlen mir , auch der lässt mich vollkommen in Ruhe , Es ist also nicht das NICHTRAUCHEN das mir zu schaffen macht . Okay, analysieren wir : Gefühlsschwankungen extrem : besser schmecken , besser riechen also 2 Sinne 43 Jahre betäubt , nun werden sie wieder aktiviert. Gefühltes Chaos ! Meine Lieblingsbonbon schmecken nach Plastik Meine Lieblingsbrot schmeckt nach gar nichts Mein Deo von dem ich glaubte es riecht super , stinkt mit einmal Gefühle ? Ja ich habe das Gefühl ich werde von Tag zu Tag klarer . Gehe anders mit Situationen um , schwerer für meine Mitmenschen sich drauf einzustellen (ein Kätzchen das immer geschnurrt hat , zeigt mit einmal Krallen ?) Natürlich ist das schnurrende Kätzchen beliebter , einfacher zu händeln . Ein jahrzehnte langes Ritual ist gestorben weil ich es wollte . Ich !!!! aber die anderen haben ihre Liebe Not damit. " so ist sie erst seid dem sie nicht mehr raucht , bohh ist die launisch geworden . weiss die überhaupt was sie will ? das schafft sie eh nicht ......... und natürlich immer so leise ich höre es garantiert.Ich fühle mich wie ein Staudamm der kurz vorm Brechen ist und wehe dem der dieser Flut im Wege steht . Hm, ich werde mich weiter beobachten!!!!!!!!!! Lg eure Süchti OKAY???? habe ich mich meiner Freundin gegenüber damals auch so schei....... benommen wie die aufgehört hat zu rauchen ??? ICH GEHE GLEICH EINEN RIESENBLUMENSTRAUSS FÜR SIE KAUFEN
placeholder
AltUser
abgemeldet
Beitrag vom: 12.06.2012 07:29:22
 
{{ karma }}
Spannende Veränderungen, die du da beschreibst. Krallen wetzen macht doch viel mehr Spaß als Schnurren - mein Hund mag auch lieber mal ein Spiel-Kämpfchen mit seinen Menschen als immer nur kuscheln. Mein letzter Rauchstopp hat bei mir auch einige Veränderungen gebracht, vor allem habe ich mal im "Freundes"kreis aufgeräumt. Wer mich nicht so akzeptiert, wie ich bin... nun, sein Problem, nicht meins. *schulterzuck* Alles wird gut!
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 13.06.2012 17:15:35
 
{{ karma }}
Hallo , ich habe mich heute sehr lange mit meinem mir Angetrauten unterhalten . Also ich war ganz schön hin und weg . Er sagte: du erinnerst mich an die Frau, in die ich mich vor ein *paar* Jahren verliebt habe (ich war anfang 20) ich sei im Laufe der Jahre so harmoniebedürftig geworden und die Kraft und Entschlossenheit ja und auch die Dickköpfigkeit sind irgendwie verschwunden gewesen. Ich bin so bequem geworden . Ich gebe ja zu, ich war eine die immer mit dem Kopf durch die Wand gegangen ist Beulen ? egal! Ich will das ! Eben Ich , kein Berg zu hoch , kein Fluss zu tief . Sucht verändert die Persönlichkeit negativ und ich habe es nicht bemerkt . So erst einmal gut für heute, hat mich alles sehr nachdenklich gemacht eure Süchti
Bailey88
Seit 2579 Tagen rauchfrei
Letzter Login: vor einiger Zeit
Beitrag vom: 13.06.2012 17:49:58
 
{{ karma }}
Die hohen Berge, die tiefen Flüsse...alles wir intensiver, gelle? Und was ich gemerkt habe, jetzt nach all' der Zeit: ich bin tiefenentspannter. Entschlossener, bissiger...aber extrem überlegt, extrem entspannt. Es braucht jetzt viel mehr, mich aus der Fassung zu bringen. Wer's geschafft hat, dass ich die Contenance verliere, der muss einen gepflegt langen Schuh machen. Aber bis dahin bin ich sowat von ruhig... Beate, ist ein tolles Gefühl, wenn der Nikotin-Schwamm von den Gefühlen 'runter is', und man/frau wieder er/sie selbst wird, nä? Ich drück' Dich und wünsche Dir ganz viel Spaß auf Deiner Reise zu Dir!
placeholder
AltUser
abgemeldet
Beitrag vom: 13.06.2012 18:01:41
 
{{ karma }}
Original von Bailey88Die hohen Berge, die tiefen Flüsse...alles wir intensiver, gelle?Und was ich gemerkt habe, jetzt nach all' der Zeit: ich bin tiefenentspannter. Entschlossener, bissiger...aber extrem überlegt, extrem entspannt. Es braucht jetzt viel mehr, mich aus der Fassung zu bringen. Wer's geschafft hat, dass ich die Contenance verliere, der muss einen gepflegt langen Schuh machen. Aber bis dahin bin ich sowat von ruhig...Beate, ist ein tolles Gefühl, wenn der Nikotin-Schwamm von den Gefühlen 'runter is', und man/frau wieder er/sie selbst wird, nä?Ich drück' Dich und wünsche Dir ganz viel Spaß auf Deiner Reise zu Dir!
super gesprochen, bailey !! Bengt
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 13.06.2012 18:06:32
 
{{ karma }}
Bailey88 Danke schön ich hatte keine Worte für das, was jetzt gerade mit mir geschieht , aber du hast recht es ist die Reise zu mir zurück
suechti
Seit 2095 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.01.2018 - 20:11
Beitrag vom: 14.06.2012 08:25:02
 
{{ karma }}
Auf dem Weg Hallo ihr Lieben , ich muss euch noch einmal um eure Hilfe bitten . Es geht um ein Mitglied hier , Ich beobachte es nun schon etwas länger, in meinem Beitrag möchte ich dieses Mitglied einfach MENSCH nennen . Seit ein paar Wochen schau ich nun schon zu, wie dieser MENSCH hier im Forum immer öfter auftaucht , Mensch hat mit dem Rauchen aufgehört und ist megastolz darauf . Aber ich mache mir Sorgen um Mensch . Besteht die Gefahr das MENSCH die Nikotinsucht gegen die Internetsucht eingetauscht hat , Seine Beiträge lese ich immer häufiger , genau wie den Nick . Manchmal ist der Nick über Stunden zu lesen . Aber seit heute Morgen weiß ich , ich muss mit *MENSCH* reden. Da ich weiß wie ich MENSCH erreichen kann , werde ich MENSCH fragen, ob das morgentliche Ritual aufstehen Badezimmer Kaffee trinken und dann eine rauchen ausgetauscht worden ist in aufstehen Badezimmer Kaffee trinken und ins Internet denn den ersten Beitrag von MENSCH finde ich heute um 6,12 Uhr. Meine ersten Worte an MENSCH kann ich euch sagen : Hallo BEATE auch SUECHTI genannt wie es weiter geht I dont now .....