Antworten: 46
Views: 3646
Ich will, aber ratlos wie ich das schaffen soll
KarstenPresley
Seit 1545 Tagen rauchfrei
Letzter Login: vor einiger Zeit
Beitrag vom: 28.01.2014 11:08:24
 
{{ karma }}
Das mit der Hypnose reizt mich auch. Was haltet ihr eigentlich von neurosan?
KarstenPresley
Seit 1545 Tagen rauchfrei
Letzter Login: vor einiger Zeit
Beitrag vom: 28.01.2014 11:08:24
 
{{ karma }}
Das mit der Hypnose reizt mich auch. Was haltet ihr eigentlich von neurosan?
placeholder
Seit 1654 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.12.2015 - 18:43
Beitrag vom: 28.01.2014 11:22:54
 
{{ karma }}
ich habe es nicht aus erster Hand, hörte aber, von einer ehemaligen Mitarbeiterin, sie sei mit 3 anderen zusammen zur Hypnose gegangen, weil scheinbar günstiger. Sie hatte es damals geschafft längerfristig aufzuhören (habe keinen Kontakt mehr). Zwei andere haben es ein paar Monate geschafft und haben dann wieder angefangen (- wahrscheinlich genau so lange wie sie bezahlt haben.... ) und bei einem hat es überhaupt nicht funktioniert.... Ich denke, die Erfolgsquoten liegen so ungefähr auch um die 20 %. Das Problem, was man häufig liest ist auch, dass die Leute voll in den Entzug reinrauschen und dann wohl wieder anfangen oder denken es habe ja doch nix genützt mit der Hypnose.... Bei manchen klappt es wohl auch...
placeholder
Seit 1654 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.12.2015 - 18:43
Beitrag vom: 28.01.2014 11:22:54
 
{{ karma }}
ich habe es nicht aus erster Hand, hörte aber, von einer ehemaligen Mitarbeiterin, sie sei mit 3 anderen zusammen zur Hypnose gegangen, weil scheinbar günstiger. Sie hatte es damals geschafft längerfristig aufzuhören (habe keinen Kontakt mehr). Zwei andere haben es ein paar Monate geschafft und haben dann wieder angefangen (- wahrscheinlich genau so lange wie sie bezahlt haben.... ) und bei einem hat es überhaupt nicht funktioniert.... Ich denke, die Erfolgsquoten liegen so ungefähr auch um die 20 %. Das Problem, was man häufig liest ist auch, dass die Leute voll in den Entzug reinrauschen und dann wohl wieder anfangen oder denken es habe ja doch nix genützt mit der Hypnose.... Bei manchen klappt es wohl auch...
placeholder
Seit 2064 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 16.02.2018 - 23:27
Beitrag vom: 29.01.2014 12:23:47
 
{{ karma }}
Zum Thema Neurasan. Bei mir hat das gar nichts bewirkt, dadurch wurde ich aber dann stur und wollte es doch mal wissen, ob das ohne Rauchen irgendwie geht.
placeholder
Seit 2064 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 16.02.2018 - 23:27
Beitrag vom: 29.01.2014 12:23:47
 
{{ karma }}
Zum Thema Neurasan. Bei mir hat das gar nichts bewirkt, dadurch wurde ich aber dann stur und wollte es doch mal wissen, ob das ohne Rauchen irgendwie geht.
placeholder Letzter Login: 05.07.2016 - 15:12
Beitrag vom: 05.07.2016 15:12:29
 
{{ karma }}

Hey Leute,

 

ich kenne das nur zu gut! Auf der einen Seite macht es mir großen Mut zu lesen wie Ihr es teilweise geschafft habt mit dem Rauchen aufzuhören. Manchmal war es bislang echt hart für mich, besonders bei einem Bier oder wenn ich mit Freunden Unterwegs bin! Ich versuche dann eine ganze Menge um standhaft zu bleiben, aber bin ich auch schon das eine oder andere Mal rückfällig geworden! Nikotinpflaster finde ich nicht gut, mir haben Akupressurpflaster dagegen sehr gut geholfen - vlt ein Placebo? laughing Über Hypnose habe ich auch schon einiges gelesen! Auch beruhige ich mich immer mal mit einem Glas kalten Wasser und sage mir ich schaffe das und dann geht es meistens! Ich wäre euch sehr dankbar wenn ich Tipps von euch kriegen könnte wie Ihr euch selber motiviert weiter aufzuhören! Vielleicht hat jemand eine Spannende Geschichte zu erzählen aus seinem Leben wie es ihm erfolgreich gelungen ist? Ich bin dankbar für jeden Rat und Tipp und bleibe auf jeden Fall weiterhin dran!

 

Wünsche euch eine seelige Zeit innocent