Antworten: 22
Views: 2420
Es hat Klick gemacht!
placeholder
Seit 246 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 19.01.2018 - 11:36
Beitrag vom: 18.01.2018 11:30:49
 
{{ karma }}

Hallo...

Egal wieviel und ob Lunge oder nicht. Auch wenn ich im Monat eine Kippe qualme dann bin ich Raucher. Ist ja auch nicht schlimm nur ich muß dann dazu stehen. Wenn ich morgen nur einen Zug machen würde dann geht der Zähler auf 0 und es geht von vorne los. Ich würde mich sonst selber besche..... .

Gruß Lutz

placeholder
Seit 942 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.01.2018 - 15:17
Beitrag vom: 20.01.2018 13:46:50
 
{{ karma }}

Ich würde das für mich auch so handhaben. Für mich gilt: Nie wieder ein einziger Zug!!!

Aber es gibt halt verschiedene Meinungen dazu. 

Allerdings finde ich: In einem Nichtraucherforum sollte man niemals das Rauchen verharmlosen. Und wenn man es doch macht, muss man sich nicht wundern, wenn es Gegenwind gibt. blume2

DiJay
Seit 838 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.01.2018 - 17:42
Beitrag vom: 20.01.2018 17:12:11
 
{{ karma }}

Dann lasse es doch einfach!!!! Reine Kopfsache. Der Körper kan viel verlangen, es liegt an Dir, ob Du nachgibst oder nicht, also lasse es einfach