Antworten: 21
Views: 3101
Schonmal einen Vertrag mit dir selbst geschlossen?
Rin
Seit 598 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 07.12.2016 - 22:24
Beitrag vom: 27.02.2016 13:35:24
 
{{ karma }}

Bei Focus habe ich einen Vertrag gefunden, den man mit sich selbst schließen kann, ehe man startet. Damit geht man sich selbst gegenüber eine etwas erhöhte Verpflichtung ein und vielleicht hilft es dem ein oder anderen, sich selbst mit dieser Sache etwas ernster zu nehmen (wie z. B. mir), sich schon vorab strategische Belohnungen festzulegen und einen kleinen Belohnungsfahrplan zu erstellen. Der Vertrag könnte so aussehen (Quelle Focus online mit ein paar persönlichen Modifzierungen):

 

Nichtraucher-Vertrag
 
 
Ich habe nach vielen Jahren des Bewusstseins, dass Rauchen nicht gut für mich ist und der Erkenntnis, dass ich eigentlich nicht mehr aus Spaß rauche, sondern nur, um mich normal (wie ein Nichtraucher) zu fühlen, folgenden Vertrag schriftlich niedergelegt:
 
 Meine drei Hauptgründe dafür sind:
  • 1. z. B. Freiheit von der Droge Nikotin oder aus der Sklaverei der Tabakindustrie zu entkommen etc.
  • 2. bessere Atmung, Durchblutung und Reinigung meiner Lungen, verschwindender Raucherhusten etc.
  • 3. die Freiheit, reicher zu werden mit jeder nicht gerauchten Zigarette etc.
Als Belohnung gönne ich mir:
  • nach dem ersten Tag: ein heißes, duftendes Bad mit Kerzenlicht und meiner Lieblingsmusik
  • nach dem zweiten Tag: ein lecker Essen mit meiner/meinem Partner/in oder einer/einem Freund/in
  • nach dem dritten Tag: einen Gegenstand geringeren Wertes, den ich die ganze Zeit schon kaufen wollte
  • nach einer Woche: einen Saunagang, Wellness-Tag, Kinoabend mit Freunden etc.
  • nach zwei Wochen: einen Gegenstand mittleren Wertes, den ich mir schon lange kaufen wollte (z. B. ein Parfum)
  • nach einem Monat: ...
  • nach drei Monaten ...
  • nach einem halben Jahr ...
  • nach neun Monaten: ...
  • nach einem Jahr: ...

 

Natürlich können die Zeitpunkte selbst gewählt werden. Ich habe die ersten 3 Tage sowie die zweite Woche bewusst deshalb aufgenommen, da in den ersten 3 Tagen der körperliche Entzug vonstatten geht und ich finde, dass man sich hier ganz bewusst loben und belohnen sollte, die erste Woche ist ein allgemein zelebriertes Highlight, dass ich persönlich nicht so wichtig sehe. Anders bei Woche zwei, die ich hinzugefügt habe, denn spätestens da hat das ganze Nikotin den Körper verlassen. Achtung aber beim natürlichen und synthetisch hergestellten "(S-)Nornicotin", das in der Reihenfolge der Entgiftung mit zuletzt ausgeschieden wird, da es sich hartnäckig im Körper des "Nichtmehrrauchers" hält. Angst muss davor niemand haben. Millionen von Menschen haben die Nikotinsucht unter Kontrolle bekommen und es nichts Schlimmeres passiert als höchstens ein paar Impulskontrolldefizite. Ich empfehle, den Vertrag auf 1 Jahr abzuschließen. Nach einem Jahr sind alle mir bekannten Nicht(-mehr)raucher inklusive mir selbst (ehe ich bewusst wieder anfing) an einem Punkt angekommen, an dem der Gedanke an Zigaretten regelrecht absurd geworden ist und der Entschluss, mit dem Rauchen wieder anzufangen eine reine Verstandes-Entscheidung ist. Wer also nach einem Jahr des erfolgreichen Durchhaltens wieder anfängt, hat sich bewusst dafür entschieden (oder war zu leichtsinnig). Fakt ist: nach spätestens 1 Jahr hat niemand mehr das Gefühl, rauchen zu müssen. Und darin liegt die Freiheit, die wir hier alle haben werden. Haltet durch!
 
Wenn ich den Vertrag erfüllt habe, werde ich:
  • 1. FREI SEIN
  • 2. STOLZ SEIN
  • 3. EINEN URLAUB MEINER WAHL ANTRETEN
Focus empfiehlt, den Vertrag zu unterschreiben und an einem Ort aufzuhängen, an dem er immer an die Ernsthaftigkeit deines Vorhabens erinnert.
 
Anmerkung: Kursiv Geschriebenes sind Vorschläge von mir bzw. Anmerkungen. Das "Gerüst" stammt größtenteils von Focus.

 

Mac-2
Seit 1677 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 07.07.2017 - 09:12
Beitrag vom: 29.02.2016 04:10:35
 
{{ karma }}

Hallo Rin,

klasse Vertrag den du da abgeschlossen hast, drücke Dir beim einhalten alle Daumen cool!!...

Viel Glück und Erfolg beim n.m.r.

L.G.

Mac-2

waldfee2
Seit 1841 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 12.01.2017 - 18:57
Beitrag vom: 31.03.2016 14:16:16
 
{{ karma }}

Hallo Rin,

 

so ähnlich bin es auch angegangen. Habe heute noch mein "Manifest" im Ipad

- ich will nicht mehr so Sch... aussehen

- will meinen Kindern Vorbild sein

- will gut riechen

- keine Depriphasen mehr durchleben

- auf mich selbst stolz sein.......

 

von heute auf morgen hat es bei mir klick gemacht, habe mich hingesetzt, dieses Manifest verfasst und begonnen ein Tagebuch zu führen. Von der erste Minute meines Entschlusses bis heute habe ich anfangs täglich, heute nach Monaten mal wieder reingeschrieben.

 

Ich bin so unendlich stolz auf mich. Habe mich selbst als schwach eingestuft und mir einfach zu wenig zugetraut, obwohl ich im echten Leben zielstrebig und ergebnisorientiert bin.

Es war die Glanzleistung meines Lebens, das Beste was ich je erreicht habe und für nichts auf der Welt werde ich dieses  Gefühl eintauschen. Im Leben wollte ich diesen Kampf nicht noch einmal mit mir führen. Obwohl es im Nachhinein betrachtet leichter als erwartet war.

Du schaffst das. Glaube an dich.

DiJay
Seit 929 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 22.04.2018 - 03:20
Beitrag vom: 31.03.2016 18:53:43
 
{{ karma }}

Hi,

gute Idee, habe in ca. 2,5 Monten den ersten Urlaub für mich und meine Frau NICHT geraucht! Sorry, den Krempel dazwischen habe ich weggelassen, damit kommt man schneller an die großen Belohnungen! Jeder so wie er mag1 Aber eine gute Idee ist das und gutes Gelingen wünsche ich Dir! Ich muss weg, die Karibik ruft, hihi

Selber
Seit 773 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.03.2017 - 22:26
Beitrag vom: 26.07.2016 13:57:47
 
{{ karma }}

Ich habe zwar keinen Vertrag mit mir abgeschlossen, als ich aufgehört habe, zu rauchen. Aber eine Wette! 

"Wenn ich wieder mit dem Rauchen anfange, muss ich mir ein Dirndl kaufen und darin auf dem nächsten Oktoberfest in München herumlaufen."

Das ist für mich eine so grauenvolle Vorstellung wie für andere Leute "ein Kilo lebende Regenwürmer verputzen" und deshalb bin ich sooooo sicher, nie wieder anzufangen!! 

Schöne Grüße

Babsi

Stella234
Seit 688 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 09.04.2018 - 14:04
Beitrag vom: 26.07.2016 14:34:15
 
{{ karma }}

Ich verstehe dich, Babsi biggrin

placeholder
pauline1968
abgemeldet
Beitrag vom: 26.07.2016 17:52:30
 
{{ karma }}

findest du die dinger wirklich so schlimm babsi. argh

MonikaL
Seit 931 Tagen rauchfrei
online
Beitrag vom: 26.07.2016 19:07:37
 
{{ karma }}

Aber warum den Babsi? Ein Dirndl steht eigentlich jeder Frau

Selber
Seit 773 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.03.2017 - 22:26
Beitrag vom: 26.07.2016 19:12:29
 
{{ karma }}
Ich habe ja nix dagegen, wenn Frauen (oder von mir aus auch Männer) Dirndl tragen! Aber ich? Niemals nicht!
placeholder
pauline1968
abgemeldet
Beitrag vom: 27.07.2016 07:02:09
 
{{ karma }}

männer dirndl ? hae

aber warum du nicht

Selber
Seit 773 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.03.2017 - 22:26
Beitrag vom: 27.07.2016 14:52:22
 
{{ karma }}

Nein, non, niet, no, nem, nee, nao, nahi, voch, lo...

placeholder
pauline1968
abgemeldet
Beitrag vom: 27.07.2016 19:12:34
 
{{ karma }}

he babsi

dirndl ist das einzige kleid wo ein bissel mehr sein muss. biggrin

Selber
Seit 773 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.03.2017 - 22:26
Beitrag vom: 27.07.2016 19:36:00
 
{{ karma }}

Ja, Loiiiiiteee! Dann schnürt's halt euren Busen unters Kinn und bindet euch ein Schürzchen um, obwohl ihr nicht in der Küche steht, aber dat Babsi, dat is n Meeedchen aus'm Ruhrpott. Bei uns trägt man Blümchenkittel, Stützstrümpfe und Gummistiefel, aber nur sonntags, wenn wir uns schick machen. So' n Dirndl kommt mir nicht an meinen Alabasterkörper ! biggrin

placeholder
pauline1968
abgemeldet
Beitrag vom: 28.07.2016 18:33:39
 
{{ karma }}

komm schon babsi nen bild mit der blümchenschürze und den gummistiefel möcht ich aber auch noch sehn.

hört sich nach frau flotter anbiggrin

Selber
Seit 773 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.03.2017 - 22:26
Beitrag vom: 28.07.2016 21:07:28
 
{{ karma }}

Aber jetzt natürlich ohne Zigarre...

placeholder
Seit 781 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.04.2018 - 22:47
Beitrag vom: 29.07.2016 23:53:33
 
{{ karma }}

super Foto ,fast wie ein Dirndl laughing

Rin
Seit 598 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 07.12.2016 - 22:24
Beitrag vom: 30.07.2016 11:35:07
 
{{ karma }}

Da geht man mal ein paar Stunden aus dem Haus und schon zieht Frau Flodder ein...

 

 

 

Ich melde mich mal zurück.

MonikaL
Seit 931 Tagen rauchfrei
online
Beitrag vom: 30.07.2016 13:02:47
 
{{ karma }}

Hihihi Babsi....steht Dir echt gut. Wer braucht schon ein Dirndl wenn er aus sieht wir Frau Flotterbiggrin

placeholder
pauline1968
abgemeldet
Beitrag vom: 30.07.2016 20:09:24
 
{{ karma }}

ja genau

sieht doch viel hüblcher aus als jedes dirndl biggrin

Bruni Letzter Login: 28.12.2016 - 19:06
Beitrag vom: 01.08.2016 19:26:34
 
{{ karma }}

Hallo Rin, erstmal danke für die Ausführungen. Den Vertrag, den Du abgeschlossen hast, find ich gigantisch. Ich drück Dir ganz feste die Daumen!  megatoll

Ich hab wie wohl die meisten sowas nicht gemacht. Aber ich stell mir vor, dass das sehr hilfreich sein kann.