Antworten: 7
Views: 1098
Ich muss es nun einfach schaffen
placeholder Letzter Login: 02.08.2017 - 20:45
Beitrag vom: 02.08.2017 10:41:52
 
{{ karma }}

Hallo, hier ist der Lars aus Bremen. Ich rauche schon sehr lange ( 1-2 Schachteln) und muss es nun endlich schaffen. Habe das Video von Stefan Fraedrich geshen und neue Motivation bekommen. Gibt es hier noch mehr Leute aus dem Bremen und umzu?

Hat jemand Erfahrung mit den Videos von Fraedrich?

 

Lg Lars

Haha
Seit 2309 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 03.04.2018 - 13:59
Beitrag vom: 02.08.2017 11:22:26
 
{{ karma }}

Hallo Lars,

ich habe vor mittlerweile über 5 Jahren auch mit den Videos von Stefan Frädrich (Nichtraucher in 5 Stunden) aufgehört. Ich finde die "Verwandschaft" mit dem Gedankenmodell von Allan Carr ("Endlich Nichtraucher") zwar sehr auffällig, aber Frädrich hat eindeutig neue Elemente mit dazugenommen, die mir sehr weitergeholfen haben.

Carr hat mir damals weismachen wollen, dass - vorausgesetzt, man hat seine Message verstanden - einem nichts fehlen wird, wenn man mit dem Rauchen aufhört, weil es einfach keine Vorteile hat. Mir hat aber sehr wohl was gefehlt, OBWOHL ich seine Message verstanden hatte. Und mit dieser Diagnose hat er mich übel im Regen stehen lassen, was zur Folge hatte, dass ich immer und immer wieder rückfällig wurde.

An dieser Stelle hat Frädrich mich abgeholt (ich glaube, im letzten Teil seiner Serie), indem er mir kleine Strategien an die Hand gab, die ich dann für mich persönlich weiterentwickeln konnte / musste. Das war nichts Spektakuläres oder etwas, bei dem es mir wie Schuppen von den Augen fällt, aber es war einfach ein neuer Ansatz, ein neuer Reiz, den ich für mich nutzen konnte.

Das Wichtigste jedoch war der Impuls, den mir Frädrich gab, das Gefühl, es dieses Mal tatsächlich schaffen zu können. Und ich glaube, du hast diesen Impuls auch erhalten.

Freu dich auf das, was kommt. Mit dem Rauchen aufzuhören, war die mit großem Abstand spannendste Zeit der vergangenen 15 Jahre. Diese Zeit war so aufregend, dass ich fast versucht bin, wieder mit dem Rauchen anzufangen, nur um mal wieder damit aufhören zu können...

Kleiner Scherz! Die Nummer ist durch!!

Viel Erfolg wünsch ich dir!

placeholder Letzter Login: 02.08.2017 - 20:45
Beitrag vom: 02.08.2017 11:37:27
 
{{ karma }}

Ja, gerade dieser Tipp mit den Verknüpfungen leuchtet ein. Es nicht krampfhaft zu umgehen, sonder daraus positiv was zu ziehen. Zeit  wird es nun ja mal

Frank1980
Seit 270 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.10.2017 - 05:48
Beitrag vom: 04.08.2017 10:33:20
 
{{ karma }}

Was mir echt weiter hilft ist das kostenlose Buch "Nie wieder einen einzigen Zug". Generell mag ich lesen mehr, weil ich da nicht stumpf "zugucke" sondern mit konzentrieren und Bilder im Kopf aufbauen muss. Aber jeder ist da anders. Als Ergänzung kann ich das Buch aber zu 100% empfehlen. Bekommst Du hier:http://whyquit.com/NWEEZ/  

Benchris
Seit 364 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 03.04.2018 - 12:59
Beitrag vom: 07.08.2017 21:05:31
 
{{ karma }}

Hallo Lars,

bin zwar nicht aus Bremen, aber auch aus dem Nordensmile. Ich wünsche dir viel Kraft und Willen. Es ist einzig eine Kopfsache.

Ich habe solange für die Kopfsache gebraucht, nun ist sie da. Als ich vor Jahren immer wieder hörte "Es muss im Kopf "Klick" machen", da war nichts.

Wie "Klick"??..... Seit Mai 2017 hat es bei mir "Klick" gemacht und ich habe die Kraft des Entzuges gefunden und nun meinen Kopf mit dem "Klick" prgrammiert. tongue-out.

Eins ist aber klar... niemals auf die leichte Schulter nehmen, niemals aus einer Laune heraus sagen "Party, eine geht doch"..... Nein.... wofür, wozu?? Diesen Mist brauchste nicht und gut ist. 

Also.... ich drücke dir die Daumen und du schaffst es... und hier kannst dich immer stärken, motivieren und ablenken.

Viele Grüße

Ben

Haha
Seit 2309 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 03.04.2018 - 13:59
Beitrag vom: 08.08.2017 10:53:07
 
{{ karma }}

Also ich fürchte ja, bei unserem bremerischen Lars ist von der Anfangseuphorie nicht mehr allzu viel übrig geblieben...

Frank1980
Seit 270 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 25.10.2017 - 05:48
Beitrag vom: 08.08.2017 10:59:21
 
{{ karma }}

Sieht danach aus, leider  

placeholder
Seit 453 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 21.04.2018 - 08:25
Beitrag vom: 10.08.2017 15:50:56
 
{{ karma }}

Hallo Lars, versuch es doch noch einmal mit dem Aufhören! Mir hat die Naturheilpraxis Plümer-Rieke in Westerstede gehofen, Rauchstop durch Handauflegen. Kostet 50 Euro, ist in Westerstede und es hat echt geholfen. Ich habe über 30 Jahre geraucht und hätte nicht gedacht, dass ich es schaffe, aufzuhören.

Liebe Grüße 

Katjawinken_mit_hut