Antworten: 406
Views: 18691
Siegergruppe 2017.2
Lexmark83
Seit 626 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 15.08.2018 - 16:31
Beitrag vom: 22.01.2018 17:20:18
 
{{ karma }}

Hallo zusammen,

ich finde auch, dass wir mächtig stolz auf uns sein können, auch wenn das Nichtmehrrauchen immer einfacher wird und wir es als Selbstverständlichkeit empfinden. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie neidisch ich immer auf Andere war, die es geschafft hatten, mit dem Rauchen aufzuhören. Deswegen braucht man das gar nicht klein zu reden, zumal wir wahrscheinlich auch nie endgültig von der Sucht befreit sein werden. Dafür hat sie eine zu lange Zeit unseren Alltag geprägt. In diesem Sinne: Bleibt wachsam und grün!

LG Peter

placeholder
Seit 469 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 19.02.2018 - 17:18
Beitrag vom: 22.01.2018 20:13:19
 
{{ karma }}
Ja da hast du Recht! Ich muss auch sagen, dass ich es früher fast gut fand wie das Rauchen den Tag strukturiert hat so in Stunden.Das hab ich am Anfang vermisst. Aber jetzt bin ich sooooo froh,frei zu sein und nicht mehr bei Treffen nach ca 1 Stunde eine rauchen gehen zu MÜSSEN auch wenn mir grade nicht danach ist.Kann das wer nachvollziehen mit dem Strukturieren? Ich hab heute Nach geträumt ich würde eine rauchen und die Schmacht davor War so real! Total krass!
placeholder
Seit 574 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 17.08.2018 - 12:58
Beitrag vom: 23.01.2018 07:50:10
 
{{ karma }}

Guten Morgen!

heute hat Max 100 grüne Tage geschafft, Glückwunsch dazu Max jumpmegatoll Es ist eine super Leistung, mit dem Rauchen aufzuhören, und wie Peter schon sagt, wir müssen immer aufpassen, dass uns der Nikotinteufel nicht kalt erwischt und es wieder los geht mit der Sucht!

Es gibt so viele Ausrden/Gründe, warum man wieder zur Zigarette greifen möchte zwischendurch mal..... Malada, da hast du recht, eine Struktur hat das dem Tag gegeben. Auch im Büro, da bin ich morgens gegen 9 und nachmittags zwischen 16 und 17 Uhr rauchen gegangen (und natürlich in der Mittagspause, da mussten es in einer Stunde schon so 3-4 Zigaretten sein, damit die fehlenden Zigaretten vom Vormittag aufgeholt werden konnten!). So langsam gewöhne ich mich aber daran. 

Ich weiß noch nicht, ob ich mein Jahr feiern werde, bin mir noch unsicher! Aber stolz bin ich jetzt schon auf mein Durchhaltevermögen, von dem ich nicht gedacht hätte, dass ich es habe.

Kommt grün durch den Tag, heute wird nicht geraucht,

liebe Grüße, Katja winken_mit_hut

placeholder
Seit 423 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.08.2018 - 07:57
Beitrag vom: 23.01.2018 08:50:05
 
{{ karma }}

schönen guten morgen

erstmal herzlichen glückwunsch zu 100 tagen.megatolljumpbananewinken_mit_hutgemacht max.

ob ich sagen kann, das mein tag als raucher strukturiert war, kann ich so nicht sagen. ich hatte gewohnheitszigaretten. zum kaffee, nach dem essen,wenn die arbeit erledigt war usw. jetzt ist der tag viel ruhiger. der nikotinteufel schickt mich nicht jede stunde raus weil ich rauchen muss. ich finde das leben als nichtraucher viel stressfreier. seh es bei meinem mann. gestern haben wir im dachgeschoss den alten teppich rausgerissen. ich konnte bei der arbeit bleiben, bis wir fertig waren. er hat es auch gemacht weil er nicht als weichei dastehen wollte. im unterschied zu mir ist seine laune aber von stunde zu stunde gesunken. als der teppich endlich im auto war wurde auf dem weg zur mülldeponie das fenster aufgerissen und geraucht. man hat ihm die erleichterung richtig angemerkt. mich hat der rauch im auto ziemlich gestört. hab aber nix gesagt. mir wärs früher auch so gegangen. hätt aber erst eine geraucht und wär dann ins auto gestiegen. für mich ist das immer wie ein spiegel der mir vorgehalten wird. wenn ich meinen mann mit seiner sucht sehe,wird mir immer mehr bewusst, wie dämlich ich war. hoffe das ich das nie vergesse.

so genug gequatscht. euch allen einen schönen tag und lg kimmi

placeholder
Seit 574 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 17.08.2018 - 12:58
Beitrag vom: 23.01.2018 16:27:57
 
{{ karma }}

Hallo Kimmi,

rauchen im Auto finde ich nicht so toll, wenn man aussteigt, stinkt man wie ein Aschenbecher. Wollte dein Mann nicht auch aufhören mit dem raucher2? Ich hab mich heute erst mit meinem Sohn gestritten und dann hat mich eine Kollegin angepamt. Als Raucher hätte ich mich verzogen und wäre eine rauchen gegangen, so hab ich fast geheult und bin dann einfach mal auf die Toilette gegangen um mich zu beruhigen. Echt doof. Aber wieder eine doofe Situation ohne Rückfall überstanden.

Habt noch einen schönen Nachmittag, lg, Katja winken_mit_hut

placeholder
Seit 690 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.08.2018 - 10:03
Beitrag vom: 23.01.2018 16:35:02
 
{{ karma }}

Grüße in die Runde

Wir haben gerade Betty beerdigt es war eine furchtbare Woche in der man normal rauchen würde ich melde mich ein anderes mal wieder.

Liebe Grüße Heidewinken_mit_hutraucher2ich bin blöd

placeholder
Seit 574 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 17.08.2018 - 12:58
Beitrag vom: 23.01.2018 17:09:14
 
{{ karma }}

Ich drück dich Heide, mein Beileid wegen deines Hundes Betty, ich hoffe sie hat nicht zu viel leiden müssen. Super dass du trotzdem nicht rauchst. Liebe Grüße, Katja winken_mit_hut

BaSa68
Seit 553 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.08.2018 - 22:05
Beitrag vom: 24.01.2018 05:06:05
 
{{ karma }}

Guten Morgen Katja,

zu Deinem Einjährigen wünsche ich Dir alles erdenklich Gute! Ist schon Wahnsinn, wie schnell die Zeit dann doch vergeht.

Allen anderen wünsche ich auch einen schönen Tag.

Grüße, Heiko

placeholder
Seit 574 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 17.08.2018 - 12:58
Beitrag vom: 24.01.2018 07:51:46
 
{{ karma }}

Guten Morgen Heiko, Danke für die Glückwünsche! Bald hast du das erste Jahr auch geschafft, als ich vor einem Jahr zum Handauflegen in WEsterstede war, hätte ich nie im Leben daran gegläubt, dass es wirklich klappt mit dem Aufhören!

Liebe Grüße in die Runde, kommt grün in den Tag,

Katja winken_mit_hut

placeholder
Seit 423 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.08.2018 - 07:57
Beitrag vom: 24.01.2018 09:17:40
 
{{ karma }}

hallo katja

ersmal nochmal herzliche glückwünsche zum ersten jahr. hab dir bei den januarfighters schon mal gratuliert.

zu meinem mann. er will seit einem halben jahr aufhören. sagt auch ständig das er mit rauchen aufhört tut es aber nicht. ich brauchte selber aber auch eine lange zeit den gedanken im hirn reifen zu lassen, bis ich es getan habe. ich lass ihn damit in ruhe. wenn man nörgelt, brauch er ja ne zigarette, weil er sich geärgert hat. also abwarten und tee trinken.

mich hat jemand im baumarkt gestern angepampft. hatte meine kleine fellnase dabei und die kassiererin war total begeistert von dem kleinen. ich war der letzte kunde. sie ging raus und hat den kleinen gestreichelt. wir haben allerdings beide nicht bemerkt, das ein kunde in der zwischenzeit kam. auf einmal agressives gebrüll von hinten, ob es hier vielleicht mal weitergeht. muss dazu sagen mehrere kassen hatten geöffnet. früher hätt ich klappe gehalten wär raus und hätt eine geraucht. genau wie du. gestern hab ich dem typ ganz ruhig erklärt, das ich mir seinen ton nicht gefallen lasse. die kassiererin schaut mich an und sagt, ja genau das müssen wir uns nicht bieten lassen. der war ganz schnell ruhig. was ich dir damit sagen möcht ist das ich seit dem rauchstopp meinem ärger luft msche. ich lass mir nichts mehr gefallen. das ist mir an mir aufgefallen. vielleicht solltest du auch mal probieren wenn jemand dich anmacht, das du deine meinung sagst. hoffe du hast deshalb nicht ans rauchen gedacht. bei mir war gott sei dank keine sekunde der gedanke ans rauchen da.

liebe heide,das mit deinem hund tut mir leid. ist schon schlimm, wenn so eine treue seele von einem geht. hoffe dir gehts bald wieder besser. 

allen anderen einen wunderschönen tag und lg kimmi

placeholder
Seit 423 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.08.2018 - 07:57
Beitrag vom: 24.01.2018 09:28:38
 
{{ karma }}

halli hallo

hier nochmal kimmi. katja seh grad hab heut 7 monate voll. wahnsinn hätt ich nicht gedacht, das ich das schaffe. freu mich total. jetzt möcht ich das erste jahr vollkriegen.genau wie du katja.drückt mir die daumen.

lg kimmi

Lexmark83
Seit 626 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 15.08.2018 - 16:31
Beitrag vom: 24.01.2018 11:05:13
 
{{ karma }}

Hallo zusammen,

schaue nur schnell vorbei, um Katja zum einjährigen Jubiläum zu gratulieren respectmegatollwiegeil. Das ist echt ein Meilenstein, den du jetzt hinter dir hast. Lass dich heute gebührend feiern und gönn dir etwas Schönes!

LG Peter

 

Sanban
Seit 293 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 03.04.2018 - 11:45
Beitrag vom: 24.01.2018 11:12:16
 
{{ karma }}

Herzlichen Glückwunsch zum vollen Jahr liebe Katja! jumpbananemegatollunwuerdigjumpbananelichtanwiegeil Du kannst megastolz auf Dich sein!

In der kurzen Zeit, in der wir uns hier "kennen" erlebe ich Dich als so verständnisvoll! Du hast immer ein offenes Ohr und versucht allen Mut und Engergie zu geben. Vielen lieben Dank dafür. Das erste Jahr ist nun geschafft, das hast Du prima gemacht. Weiter so.

Liebe Kimmi, auch Dir herzlichen Glückwunsch zu 7 rauchfreien Monaten. Du widerstehst der Schmacht und bist sehr tapfer. unwuerdig Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute. Wie schön, dass Du nun klarer siehst und Deine Meinung einfach sagst! megatoll

Liebe Heide, lass Dich mal in den Arm nehmen. Ich kann mir vorstellen, wie es Dir geht. Es tut mir sehr leid, dass Betty von Euch gegangen ist. Ich bin sehr stolz auf Dich, dass Du nicht geraucht hast und weiterhin Nichtraucher bleibst. Das ist wirklich sehr sehr stark von Dir.

Mir geht es soweit gut. Rauchen ist keine Option, der olle Typ kommt ab und an, aber das Verlangen ist nicht wirklich stark.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag, ich muss mich heute wieder sputen.

Liebe Grüße, Sandra winken_mit_hut

 

 

placeholder
Seit 458 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 16.05.2018 - 11:00
Beitrag vom: 24.01.2018 11:47:44
 
{{ karma }}

Mahlzeit zusammen.....

Katja Glückwunsch zu einen Jahr grün. Haste gut hinbekommen. Jetzt aber nicht nachlassen. Auf das noch viele, viele Jahre folgen.

Heide das tut mir soooo leid mit dein Hund. Bleib tapfer. Das ist eine schwere Zeit.

Ich darf garnicht daran denken wenn mit meinen mal was ist. Der wird ja dieses Jahr auch schon 16.

L. G. Lutzwinkenmithutblau

placeholder
Seit 690 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.08.2018 - 10:03
Beitrag vom: 24.01.2018 12:15:16
 
{{ karma }}

Vielen Dank für eure Anteilnahme

Katja gratuliere dir sehr herzlich natürlich werden noch viele folgenwinken_mit_hutwinken_mit_hutrespectrespectglaubsnichrockerrockerengelengel Liebe Grüße Heidewinken_mit_hutwinken_mit_hutbananebananebananebananebananeBanane Zitrone am Stachus steht ein Mann und er macht die Raucher anteufelraucher3raucher2ssooooooooo blöd

placeholder
Seit 690 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 10.08.2018 - 10:03
Beitrag vom: 24.01.2018 12:19:11
 
{{ karma }}

KIMMI auch dir gratuliere ich sehr herzlich

Sani und Lutz auch euch ein herzliches DANKEwinken_mit_hutwinken_mit_hutraucher2alles ist blöd

placeholder
Seit 574 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 17.08.2018 - 12:58
Beitrag vom: 24.01.2018 16:33:33
 
{{ karma }}

Hallo nochmal,

Danke für die lieben Gratulationen zu meinem ersten Jahr als Nichtraucher von euch allen! Und dir Glückwunsch zu 7 Monaten, liebe Kimmi. megatollWie man sieht, ist es tatsächlich zu schaffen, die 12 Monats Grenze zu erreichen! Also wacker weiter "Nichtrauchen" und von Monat zu Monat hangeln!

Lieb Grüße, Katja winken_mit_hut

placeholder
Seit 423 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 20.08.2018 - 07:57
Beitrag vom: 24.01.2018 17:05:22
 
{{ karma }}

vielen lieben dank euch allen für die glückwünsche.

katja du sagst es von monat zu monat hangeln. aber gott sei dank nicht mehr wie am anfang von stunde zu stunde oder tag für tag. das ist schon mal um einiges besser als am anfang.

wünsch euch allen einen schönen abend. katja lass die sektkorken knallen

lg kimmi

placeholder
Seit 554 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 23.07.2018 - 21:31
Beitrag vom: 24.01.2018 17:07:45
 
{{ karma }}

Hallo Katja,

auch von mir viele Glückwünsche zu

1 Jahr ohne jumpjumpjump

tolle Leistung respect

jetzt weist du wie es geht und so kannst du weitermachen victor

Servent
Seit 310 Tagen rauchfrei
online
Beitrag vom: 24.01.2018 19:00:51
 
{{ karma }}

Wow Katja,

ein komplettes Jahr frei, herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung! Riesiger Respekt!