Antworten: 82
Views: 2447
Rauchfrei 2019 - Diesmal schaffe ich es!!!
Schnuffel1
Seit 58 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 21.03.2019 - 15:28
Beitrag vom: 18.03.2019 11:59:47
 
{{ karma }}

teufeldie Tage sind schlimm zur Zeit.... nur Schmacht am laufendem Band... aber das Gute ist: nächste Woche habe ich 140 Euro zusamen gespart und kann mir neue Laufschuhe incl. Laufanalyse gönnen tongue2

placeholder
Seit 787 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 22.03.2019 - 17:04
Beitrag vom: 19.03.2019 09:19:35
 
{{ karma }}

Hallo Schnuffel, das wird wieder besser, verspochen!! Und das weißt du ja selber auch. Neue Laufschuhe sind ne gute Idee von allen Dingen, wenn du gut beraten wirst. Meine kommen nach dem nächsten MudMuster im Mai auch in die Tonne und ich brauche dann neue, vorher lohnt sich das nicht, da bei der Veranstaltung ein neuer Schuh ruiniert werden würde. Dafür sind sie mir dann doch zu teuer. 

Liebe Grüße und Kopf hoch,

Katjawinken_mit_hut

Schnuffel1
Seit 58 Tagen rauchfrei
Letzter Login: 21.03.2019 - 15:28
Beitrag vom: 21.03.2019 13:40:40
 
{{ karma }}

Huhu Katja blume2 jaaaaaaaaaaaaa *schmoll* ich weiß ja das die Sucht eine Welle ist.

 

Achtung!! Mimimi Post Anfang:

 

das schlimme:

motzi Das ist so ein Wahnsinn mit dem Nikotin. Es beeinträchtig das Suchtsystem soo mega lange.

Der Körper kennt doch eigentlich den Normalzustand eines Nichtrauchers gar nicht mehr. Und sowas ist LEGAL erhältlich, wo man hinschaut, an jeder Ecke steht ein Mensch und qualmt. Bei vielen sieht man schon die graue Gesichtsfarbe und das verlebte Gesicht, gruselig was das teufelmit einem macht.

Immer auf der Hut vor DER EINEN sein, dieses vermaledeide Gefühl tausend nervöse Schmetterlinge im Magen (lag was anderes auf der Zunge, aber ich beherrsch mich) und dadurch das Gefühl der Schnappatmung (mein Körper fühlt sich zu eng an).das Gedankenkarussell und die Wehleidigkeit *Pflänzchen rühr mich nicht an*...*kreeeeeeisch* immer nur von Tag zu Tag denken, damit das Monster einigermaßen eingedämmt ist und dadurch etwas lenkbarer ist. Zuviel wurde mit dem Rauchen weggedrängt, ich glaube, es braucht Jahre -wenn nicht sogar mehr- bis die innere Sturmwarnung weg ist. Bis alles im Körper wieder normal im Fluss ist, jede Ecke wieder berührt wird. Der Energiefluss wieder in die richtigen Bahnen läuft.

Das gute:

 

Wenn ich Glück habe muss ich nicht wie meine Mutter jämmerlich an Lungenkrebs sterben, oder wie mein Cousin und 2 Onkels an Herzinfarkt. (alles Raucher)

Ich stinke nicht mehr nach kaltem Rauch

Habe morgens keinen schleimigen Belag auf der Zunge/im Rachen

Kann mir von dem gesparten Geld super schöne Sachen kaufen Nur für michkiss

Muss nicht mehr nass werden oder frieren draussen obwohl man eingekuschelt auf dem Sofa bleiben will

Zahnfleisch und Zähne sind besser in Schuss (naja…..zumindest wenn man die Anfangszeit nicht mitzähltwurm da dreht das Zahnfleisch nochmal so richtig durch)

 

so... genug gemotzt....geh später laufen.... mal schauen ob es wieder spät abends wird...heute ist Vollmond :0) auuuuuuuuuuuhhhh